Veränderungen bei WJ Lüdenscheid

Sebastian Düvel ist der neue Sprecher der Vereine Wirtschaftsjunioren Lüdenscheid und Wirtschaftskreis Lüdenscheid. Turnusgemäß übernahm er das Amt bei der jüngsten Mitgliederversammlung Anfang des Jahres vom bisherigen Sprecher Ahmed Zarouali. Mit Stephanie Hertwig wurde die Sprecherin für die Jahre 2020/21 neu gewählt. Zum zweiten Mal in der mehr als 60-jährigen Geschichte der Lüdenscheider Junioren wird damit wieder eine Frau das Sprecheramt übernehmen. Zaroualis Vorgänger André Schiffner schied damit satzungsgemäß aus dem Vorstand aus.

Die neue Zusammensetzung des Vorstandes der WJ Lüdenscheid (Personen v. l. n. r.): Claus Hegewaldt (SIHK zu Hagen), zukünftige Sprecherin Stephanie Hertwig, aktueller Sprecher Sebastian Düvel, vormaliger Sprecher Ahmed Zarouali sowie Kristina Junge vom Arbeitgeberverband der Metall- und Elektro-Industrie Lüdenscheid e.V. 

Für sein erstes Jahr als Sprecher hat Düvel sich vorgenommen, sich weiter für den positiven Trend der steigenden Mitgliederzahlen der letzten zwei Jahre einzusetzen. Außerdem möchte er die jüngeren Mitglieder noch mehr zur aktiven Teilnahme an den Vereinsaktivitäten motivieren. Ein weiteres Ziel des Meinerzhageners wird darüber hinaus sein, Veranstaltungen vermehrt räumlich über das gesamte Einzugsgebiet der Lüdenscheider Wirtschaftsjunioren zu verteilen – neben Lüdenscheid gehören Meinerzhagen, Kierspe, Halver, Schalksmühle und Herscheid zum Vereinsgebiet.

Aus dem erweiterten Vorstand ausgeschieden ist in diesem Jahr Matthias Czech, der sich bisher um den Bereich Öffentlichkeit kümmerte. Diese Aufgabe übernimmt nun der wiedergewählte Danny Fischer zusätzlich. Wiedergewählt wurden auch die Beiratsmitglieder Reinhold Berlin als Vertreter des Wirtschaftskreises und Matthias Bittern, verantwortlich für den Arbeitskreis Wirtschaft PLUS.

Einige Neumitglieder sowie Personen aus Vorstand und Beirat der Wirtschaftsjunioren Lüdenscheid (Personen v. l. n. r.): Luca Falzone, Michael Feld, Nadine Brüggendieck, Norman Koerschulte, Danny Fischer, Sebastian Düvel, Claus Hegewaldt, Stephanie Hertwig, Ahmed Zarouali, Benjamin Polig, Felix Schmolke, Daniel Honsel, Kristina Junge und Björn Jünemann. 

Lüdenscheid im Januar 2018

Text: Bettina Görlitzer, Lüdenscheid
Bilder: Peter Dahlhaus, Lüdenscheid

Zusätzliche Informationen